Produktkatalog
 Durchlichtmikroskope
 Zoom-Stereomikroskope
 Mikroskop-Zubehör
 
 Sextant
 Service
 Anwendungsempfehlung
 Anschluss einer Kamera
 
 Unsere Referenzkunden
 Kundenresonanz
 Unsere Partner
 Versandkosten
 AGB
 Zurück zur Startseite

Mail an uns
(Kommunikation per Email ist effizienter!)

Marke "Hengtech" ist mit der Registernummer 30759042 beim Deutschen Patent - und Markenamt registriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
 
Optische Instrumente
Entwicklung, Beratung, Vertrieb und Service
 
 
 
 
Metallurgiemikroskop
Hengtech Modell NJF-120

Konzipiert für die Untersuchung der Oberfläche eines Metallgegenstandes, z.B. des Integrierten Schaltkreises, miniaturisierten Bauteils oder eines Gesteins. Das NJF-120 findet eine vielfältige Anwendung in Qualitätskontrolle, Geologie, Mineralogie, Bau-, Werk- und Glasstoffkunde. Es kann auch für Untersuchung transparenter Objekte im biologischen, medizinischen und chemischen Bereich eingesetzt werden. Das NJF-120, gekennzeichnet durch seine hohen optischen, mechanischen Qualitäten und Robustheit, verspricht Zuverlässigkeit und Präzision. Mit seinem kompletten Zubehör erfüllt das NJF-120 die Anforderungen aus professionellen Anwendungen im breiten Spektrum.

 
 
 
 
 
 


Merkmale des Modells NJF-120 als professionelles Mikroskop:

  • Ausgestattet mit sechs Planobjektiven unendlicher Optik.
  • Die Objektive sind für den Gebrauch ohne Deckglas korrigiert.
  • Die Planobjektive stellen ein scharfes Bild sowohl in der Mitte als auch am Rande sicher.
  • Die Eigenschaft der unendlichen Optik macht es möglich, dass bei unterschiedlicher mechanischer Länge (Abstand zwischen Okularen und Objektiven) auch fokussiert werden kann. Das bedeutet, dass andere Okulare problemlos eingesetzt werden können.
  • Das Weitfeldokular von 10x-Vergrößerung mit eingebautem Mikrometer gewährleistet nicht nur breites Gesichtsfeld. Man kann damit auch ohne Weiteres optische Messung vornehmen.
  • Die koaxiale Bedienung für Grob- und Feineinstellung macht die Arbeit komfortabler.
  • Die koaxiale Auflicht-Halogenbeleuchtung geht durch die Objektive, ermöglicht infolgedessen eine optimale Oberflächebetrachtung.
  • Das innovativ konstrierte Lcihtgehäuse ermöglicht eine Handhabung der Lichtzentrierung und des Birnewechsels
  Technische Daten und Beschreibung:
 

Vergrösserung:

40x, 100x und 400x, optional 200x und 800x

Tubus:

Binokular- oder Trnokular-Tubus mit Dioptrienverstellung von +/- 5, drehbar um 360 Grad; Einblickswinkel 30°

Revolver:

4-facher kugelgelagerter Revolver

Okulare:

2 Stück WP 10x /18. 1 Stück WP 10x /18 Messokular mit eingebautem Mikrometer mit einer kleinsten Skalaeinheit von 0,1 mm

Objektive:

Planobjektive unendlicher Optik von 4x, 10x und 40x. 20x- und 80x-Planobjektive optional

Fokussierung: :

Grob- und Feineinstellung an beiden Seiten mit koaxialen Bedienungsknöpfen bedienbar; Grobtrieb-Bereich: 30 mm; kleinster Feintrieb: 0,002 mm

Fotoadapter: Optional C-Mount oder von 23,20 mm für Einsatz einer Mikroskopkamera.

Objekttisch:

Doppelschichtiger Kreuztisch von 150 mm x 140 mm. Bewegungsumfang: 75 mm x 55 mm. Kleinste Skalaeinheit: 0,1 mm. Verstellbar mit modernen vertikal liegenden koaxialen Bedienungsknöpfen

Beleuchtung:

Integriertes koaxiales Auflicht von 6V 20 Watt mit Helligkeitsregelung. Das Auflicht regulierbar durch eingebaute Sichtfeld- und Apetur-Irisblende. Das Lichtgehäuse ist ausgestattet mit Mechanismus für Lichtzentrierung. 4 Filter (Blau, grün, gelb und matt)

Gewicht:

ca. 4 kg

Verpackung:

In Schutzfolie und Styroporbehälter

  

   

Preis: (Alle Preise zzgl. MwSt.)

Option I Binokularausführung
1369,-EUR inkl. Liefer- und Montageservice
Lieferzeit: 7 - 8 Wochen
Option II Trinokularausführung
1549,-EUR inkl. Liefer- und Montageservice
Lieferzeit: 7 - 8 Wochen.
  Sonstige Ausführung
Auf Anfrage.
 

   
   
     
Seitenanfang