Produktkatalog
 Durchlichtmikroskope
 Zoom-Stereomikroskope
 Mikroskop-Zubehör
 
 Sextant
 Service
 Lexikon
 Kursangebot
 Anwendungsempfehlung
 Anschluss einer Kamera
 
 Unsere Referenzkunden
 Kundenresonanz
 Unsere Partner
 Versandkosten
 AGB/Impressum
 Zurück zur Startseite
 

Mail an uns:Service(at)hengtech.de
(Kommunikation per Email ist effizienter!)


Marke "Hengtech" ist mit der Registernummer 30759042 beim Deutschen Patent - und Markenamt registriert.


 

 

 
Marke "Hengtech" mit der Registernummer 30759042 beim Deutschen Patent - und Markenamt
 
Optische Instrumente
Entwicklung, Beratung, Vertrieb und Service
 
 
 
 
 

Kundenresonanz

Zu den Mikroskopen und unserem Service:

- Zum Zoomstereomikroskopsystem Modell GL
Wir haben jetzt gut zwei Wochen mit dem Mikroskop (Das Modell GL auf dem Swingarmstativ V07) gearbeitet. Für unsere Versuche eignet sich das Mikroskop sehr gut. Dies liegt aber auch daran, dass wir das Gerät mit dem Mitarbeiter von Hengtech zusammen aufgebaut haben und die verschiedenen Vorsatzlinsen ausprobieren konnten, um uns dann für die Geeignete zu entscheiden. Ohne diese Beratung vor Ort wäre das Ergebnis nicht so gut gewesen. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an Ihren Mitarbeiter für die tolle Beratung.
Dr. J. Heger, Physiologisches Institut Medizinischer Fakultät Universität Gießen

- Zum Zoomstereomikroskopsystem
aus der Reihe NSZ-800: Wir verwenden das - Zoomstereomikroskop NSZ-808 zur Untersuchung und Bewertung von zementgebunden Baustoffen. Die Qualität des Mikroskops übertrifft unsere Erwartungen. Mit einer kompetenten Beratung, schnellen Lieferung und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, hat uns die Firma Hengtech absolut überzeugt und kann von uns nur weiterempfohlen werden.
O. Leif, Bauingenieur, Bau- und Werkstofflabore, Fachbereich Bauwesen, Fachhochschule Koblenz

- Zum Service von Hengtech und Zoomstereo-Mikroskop NTB-2B:
Als Bernsteinsammler war ich über die Abbildungsschärfe dieses Mikroskopes, sogar mit der 2 fach Vorsatzlinse, stark überrascht. Jede Einzelheit war sehr gut zu erkennen. Es gibt auch keine Randschärfeneinbußen bei einer 80 fachen Vergrößerung . Die Mechanik, als auch die verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten haben mir sehr gut gefallen. Hervorzuheben ist auch der vorbildliche Service der Firma Hengtech!!! Fazit: Ein preisgünstiges Mikroskop mit sehr guten Abbildungsergebnissen.
R. Arnhold, Bad Beversen

- Zum Zoomstereomikroskopsystem aus dem Modell GL und Kamera: Gerne darf ich bestätigen, dass ich mit Ihrer Produktbereitstellung und dem nachfolgenden Service sehr zufrieden bin. Da ich die Arbeit mit dem Mikroskop von meinem ehemaligen Kollegen übernommen habe, war ich zuerst etwas voreingenommen gegenüber Ihrem Hause. Je länger ich jedoch mit Ihnen kommunizierte, zerstreuten sich meine Zweifel. Mit Ihrer Ausrüstung habe ich zu einem attraktiven Preis ein Inspektionsmikroskop zusammenstellen können, was dazu führte, dass nun meine Kollegen zu mir ins Labor kommen, wenn sie etwas genauer betrachten und vor allem fotografisch dokumentieren möchten. Das von Ihrem Hause gekaufte Mikroskop in meinem Labor ist sein Geld wert, das beweist die Resonanz von meinen Kollegen, für die ich jetzt die guten Aufnahmen machen darf.
M. Leininger, Kayser-Threde GmbH, 81379 München

- Zum Zoomstereomikroskop GL: Wir sind sehr zufrieden mit Firma Hengtech, optische Instrumente, und auch mit dem Produkt (Zoomstereomikroskop Modell GL mit Zubehör) an sich.
F. Haaker, Entwicklung, TUNAP G R O U P, Lichtenau

- Zum Labormikroskop N-870 Dunkelfeldausführung und Mikroskopkamera: Wir sind sehr zufrieden mit dem Dunkelfeldmikroskop N-870. Zur Zeit sind wir uns noch am Einarbeiten, aber es macht sehr viel Spass. Herzlichen Dank für Ihren Einsatz bei unseren Fragen. Xundheitspraxis Täuffelen Sandra Hänni und Judith Moser, Täuffelen Schweiz

- Zum Zoomstereomikroskop XPZ und Mikroskopkamera MDC-320: Das ZoomsteroMikroskop XPZ und die Kamera der MDC-Reihe erfüllen unsere Erwartungen und die Arbeit damit gestaltet sich problemlos. Die Qualität des Mikroskops überzeugt und es wird mittlerweile auch von anderen Abteilungen genutzt. Was uns bei Ihrem Produkt, neben dem Preis-/Leistungsverhältnis besonders gut gefällt ist der modulare Aufbau, um es auch an zukünftige Anforderungen anpassen zu können. Die Beratung und Betreuung verlief durchweg positiv.
J. T. Fickus, MOBA Mobile Automation AG, D-65555 Limburg

- Zum Dunkelfeldmikroskop Modell N-300 DF: Ich arbeite mit Dunkelfeld Mikroskop N-300 von Hengtech erst seit einigen Monaten. Als erste habe ich 40x- und 100x-Öl-Objektive benutzt -die Einstellung war schwierig. Der Service von der Firma Hengtech hat mir geraten, mit 10x-Objketiv anzufangen. Jetzt beginne ich mit 10x-Objektiv und bei Präsentation geht alles streßfrei ab. Die Lieferung beider Geräte ist reibungslos verlaufen. Ich kann nur Danke sagen.
Heilpratikerin M. Gäbler, Overrath

- Zum Dunkelfeldmikroskop Modell N-300 DF: Mit dem Mikroskop bin ich sehr zufrieden, gerade diese Woche habe ich mich selbst wieder zu dem Kauf beglückwünscht.

Nach einigen Tagen intensiver Nutzung des DF-MikroskopesN-300 und der Kamera MDC320 bin ich mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Sowohl die Optik des Mikroskopes, als auch die Bilder auf dem PC sind gut. Das Mikroskop ist einfach zu handhaben und entspricht den Qualitätsstandards. Die Kontakte mit der Firma Hengtech waren schnell, lösungsorientiert und sehr freundlich. Das Preis/Leistungsverhältnis ist hervorragend. Ich kann Ihre Firma und auch das Produkt weiterempfehlen.
Biomedizinische Analytikerin R. Erdmann-Mayer, Hünenberg Schweiz, 12.2008

- Zum Zoomstereomikroskop Modell XTL: Wir sind mit der jetzigen Konfiguration des Mikroskopes sehr zufrieden, für unsere Zwecke ideal geeignet! Die Versuche haben bestens geklappt!
Böhler Schweisstechnik, Böhler-Welding-Group, Kapfenberg Österreich, 2008

- Zu den Labormikroskopen N-300 DF, N-400 und N-870: Mit den Dunkelfeldmikroskopen und Mikroskopkameras der Firma Hengtech arbeitet das Labor für klinische Chemie und Umweltanalytik seit drei Jahren. Hier werden täglich viele Stunden umweltanalytische Proben zum Beispiel Wasser, Boden, Materialproben wie Teppichfasern und verschiedene Hölzer mikroskopisch begutachtet. Im Humanbereich werden Proben wie Urin, Stuhl, Speichel und Blut im Hellfeld mikroskopiert, als auch Dunkelfeldaufnahmen von Urin und Blut analysiert. Die Dokumentation erfolgt mit Hengtech Kameras der jeweils aktuellen Serien . Unser Labor Team begeistert die hervorragende optische und mechanische Qualität der Geräte , als die sehr benutzerfreundliche Software der Kameras. Die hohen Ansprüche bei täglichem Einsatz im hektischen Laboralltag bestehen die Geräte ohne technische Schwierigkeiten. Wir hatten bis heute keinen Ausfall. Die mechanischen Teile der Mikroskope bestechen durch ihre Präzision und Feinheit. Besonders die 800er Serie gewährleistet ein ermüdungsfreies Arbeiten durch die Extra-Weit Okulare mit dem extrem großen Gesichtsfeld. Die zwei neuen Mikroskope N 870 und N 300 bestechen durch das neue ergonomische Design. Das N 400 und das neue N 300 Mikroskop setzen wir in unseren Seminaren ein. Die Seminarteilnehmer Heilpraktiker (Blutdunkelfeld) und Doktoranden (Umweltanalytik) können ohne langwierige Einweisungen die Mikroskope sofort präzise und störungsfrei einsetzen. Viele Seminarteilnehmer sind mittlerweile im Besitz eigener Hengtech Mikroskope und Kameras. Weiterhin möchten wir und als Laborteam an dieser Stelle herzlich für den stets freundlichen und umfassenden Service bei Lieferung, Einweisung und sonstigen Fragen bedanken. Mit freundlichen Grüßen!
Labor für Klinische Chemie und Umweltanalyse, 71732 Tamm, 10.2008


- Zum Labormikroskopen Modell N-400: Ich bin hocherfreut über die Qualität des Modells N-400 und kann Sie nur wärmstens an meine Kollegen weiterempfehlen. Auch die anfänglichen Schwierigkeiten mit der Bildübertragung mittels Digitalokular konnte ich dank Ihrer Hilfe ausräumen. Nun kann ich die Bilder in einer für den Patienten guten Qualität auf mein Laptop wiedergeben, so dass er die wichtigsten Dinge im Blutbild wirklich gut erkennen kann. (Der Kontrast im digitalen Bild war, wie Sie richtig vermuteten, mittels der Irisblende so zu verändern, dass nun auch kleinste Partikel auf dem Computerbild zu sehen sind.)  
Heilpraktikerin S. Dunckel, Lennestadt

- Zum Dunkelfeldmikroskopen Modell N-400: Hier ein kleines feed-back: 1. Die Bearbeitung der Bestellung war recht prompt. 2. Die Lieferung einwandfrei. 3. Das Produkt (N-400, Dunkelfeld-Ausführung) ist gut. 4. Die Nachlieferung der Ersatzlampe war kulant. Ich würde Ihr Unternehmen weiterempfehlen. Alles in allem bin ich zufrieden.
Heilpraktikerin K. Fringes, Bochum

- Zum Zoom-Stereomikroskopen Modell XPZ: Die optischen und mechanischen Eigenschaften des XPZ Trinokular sind überzeugend. Vor allem das grosse Sichtfeld erweist sich als sehr vorteilhaft. Die Einsatzgebiete sind Qualitätssicherung, Fehlersuche, Feinlötarbeiten, u.a.
Hans S., CeoTronics AG, Rödermark-Urberach


- Zum Labormikroskopen Modell N-200: Ich bin mit diesem Binokular sehr zufrieden, gute Bilder auf's PC. Wirklich sehr gute Preis/Leistung. Auslandlieferung war auch kein Problem. Sehr nette Mail-Kontakten, kann ich nur weiter empfehlen, bin 100 % zufrieden. Gruss aus der Schweiz!
André B., Schweiz

- Zu unserem Service: Besonders hat mich Ihr problemloser und prompter Service beeindruckt. Man fühlt sich bei Ihnen gut aufgehoben.
Heilpraktiker Jürgen Saldeitis, Berlin


-
Zum Zoom-Stereomikroskop Modell NV: Zu dem Produkt können wir sagen, dass wir mit dem Stereomikroskop sehr zufrieden sind. Wir setzen es für die Überprüfung und Bearbeitung von SMD bestückten Leiterkarten ein. Es liefert eine kontratsreiche, scharfe Darstellung der betrachteten Objekte.  
Sunways AG, Geräteentwicklung, Macairestraße 3-5 D-78467 Konstanz

- Zum Zoomstereomikroskop Modell NTB-2B: Als Fazit bleibt zu sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist.
Dr. H. Scholz, Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin

-

- Zum Labormikroskopen Modell N-180:
Nach Erwerb eines Durchlicht-Mikroskops N 180 und einer Digitalkamera DCE-2 bin ich in der Lage, in meinem privaten Bereich mikroskopische Aufnahmen zu verarbeiten. Es erspart mir den langen Weg in die Universitätsklinik an Tagen, an denen ich "frei" habe. Bestellung und Lieferung waren unproblematisch.
W. Herrmann, Professor Universität Frankfurt/M

 

Zu dem Sextanten GLH130-40:

- Ich habe Ihren Sextant diesen Sommer und im Herbst bedient und habe ganz gute Dienstleistungen bekommen. Alles war perfekt, wir sind jedesmal nur ein paar Sekunden neben unser Ziel angekommen, aber wir mussten auch mit der Strömung rechnen. Also insgesamt sehr gute Leistungen Tag und Nachts ebenfalls.
V. Schwartz, Schweiz


- Das Instrument hat mich sehr überrascht wegen der herausragenden Fertigungsqualität, die besonders an der Optik festgestellt werden konnte. Meine ersten Messungen zeigen, daß der Sextant locker mit Sextanten von Cassens&Plath oder von C.Plath mithalten kann. Ich habe mich darüber sehr gefreut.
P. Spielberg, Moers

- Das von Ihnen gelieferte Instrument (Sailing Sextant) habe ich als "Gebirgsseefahrer" noch mit einem künstlichen Horizont ausgerüstet um auch auf dem Festland üben zu können. Schon die ersten Versuche gaben gute Resultate. Unterdessen kann ich Positionsabweichungen unter 1sm sicher erreichen. Dies übertrifft meine Erwartungen. Gerne bestätige ich Ihnen auch,dass der Versand perfekt geklappt hat.
R.Widmer, Schweiz

- Gerade als Neukunde bin ich über die schnelle und an meinen Bedürfnissen orientierte Abwicklung mehr als überrascht gewesen. Das gelieferte Produkt entspricht meinen Vorstellungen in vollem Umfang und ist schon zum Einsatz gekommen. Ich werde bei Bedarf jederzeit wieder ein Gerät Ihres Hauses erwerben.
S. Wernicke

 
 
 
 
 
 
 
 
     
Seitenanfang